18.9.2020

AGGLO-Forum 2020

Binningen (BL)

ABSAGE AGGLO-FORUM 2020 (BINNINGEN)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund der Corona-Pandemie sehen wir uns gezwungen, das AGGLO-Forum 2020 vom 18. September 2020 im Kronenmattsaal in Binningen leider abzusagen.

Die Trägerschaft des Agglomerationsprogramms Basel hat sich nach dem überaus erfolgreichen AGGLO-Forum 2019 im Burghof in Lörrach sehr auf das diesjährige AGGLO-Forum gefreut und bis zuletzt versucht diesen durchzuführen, dies nicht zuletzt dank Ihrem Interesse und der hohen Anzahl an Anmeldungen. Das Forum 2020 wäre ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg der Erarbeitung des Agglomerationsprogramms Basel der 4. Generation gewesen. Parallel zur laufenden Behördenkonsultation hätte es den Besuchern die Möglichkeit gegeben direkt mit den Verantwortlichen des Programms in Kontakt zu treten.

Neben den hohen Hygieneauflagen war für uns vor allem entscheidend, dass aufgrund der weiterhin auf 100 Personen beschränkte Kapazität des Kronenmattsaals bei weitem nicht alle Interessenten am AGGLO-Forum 2020 hätten teilnehmen können. Für die Trägerschaft hat sich damit in den vergangenen Tagen die Grundsatzfrage nach dem „Gemeinsamen“ gestellt. Das Agglomerationsprogramm Basel ist seit rund 10 Jahren ein Produkt, welches zusammen über alle Grenzen hinweg erarbeitet wird. Es soll allen gleichermassen zugänglich sein. Kann dieser Grundsatz an einem AGGLOForum nicht mehr garantiert werden, ist es aus unserer Sicht besser auf den Anlass zu verzichten.

Wir sind aber überzeugt, dass wir die „Mitsprache“ im Agglomerationsprogramm Basel der 4. Generation auch ohne AGGLO-Forum 2020 bewerkstelligen können. Alle Dokumente der Konsultation sind noch bis 30. September 2020 auf der Webseite www.aggloprogramm.org verfügbar und schriftliche Stellungnahmen sind jederzeit erwünscht. Die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle von Agglo Basel sind zudem gerne für einen persönlichen Austausch bereit.

Sehr erfreut sind wir über die Tatsache, dass die rechtzeitige Programmabgabe des Agglomerationsprogamm 4. Generation in Bern nicht von der Corona-Situation betroffen ist. Gemäss der Konsultationsvorlage wird die 4. Generation das fachlich fundierteste sowie das finanziell grösste Programm werden, dass die trinationale Agglomeration Basel je erarbeitet hat.

Wir sind zuversichtlich, auf diesen Erfolg beim nächsten AGGLO-Forum im 2021, welches am 11. Juni 2021 im Volkshaus in Basel geplant ist, feiern und anstossen zu können. Merken Sie sich diesen Termin doch einfach heute schon vor.

Für Ihr Verständnis danken wir herzlich.