Korridore/Gemeinden

Das Agglomerationsprogramm Basel koordiniert die Entwicklung von Landschaft, Siedlung und Verkehr zwischen den Gemeinden der Agglomeration. Da sich Verkehr und Bebauung nicht gleichmässig verteilen, sondern in der Kernstadt Basel und den von ihr ausgehenden Korridoren verdichten, erfolgt auch die Abstimmung der Verkehrs- und Siedlungsplanungen des Agglomerationsprogramms primär zwischen den Gemeinden der einzelnen Korridore – im Rahmen der sogenannten Korridorprozesse.

Die Gemeinden der Agglomeration Basel verteilen sich wie folgt auf die acht Korridore:

 

Korridor Birsstadt
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Aesch BL Innerer Korridor
Arlesheim BL Innerer Korridor
Birsfelden BL Innerer Korridor
Dornach SO Innerer Korridor
Gempen SO Ländlicher Raum
Hochwald SO Ländlicher Raum
Münchenstein BL Innerer Korridor
Pfeffingen BL Ländlicher Raum
Reinach BL Innerer Korridor
Korridor Ergolztal
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Arboldswil BL Ländlicher Raum
Böckten BL Äusserer Korridor
Bubendorf BL Äusserer Korridor
Büren SO Ländlicher Raum
Diepflingen BL Ländlicher Raum
Frenkendorf BL Innerer Korridor
Füllinsdorf BL Innerer Korridor
Gelterkinden BL Regionalzentrum
Hölstein BL Äusserer Korridor
Itingen BL Äusserer Korridor
Lampenberg BL Ländlicher Raum
Lausen BL Äusserer Korridor
Liestal BL Innerer Korridor
Lupsingen BL Ländlicher Raum
Niederdorf BL Äusserer Korridor
Nuglar-St. Pantaleon SO Ländlicher Raum
Oberdorf BL Äusserer Korridor
Ormalingen BL Äusserer Korridor
Ramlinsburg BL Ländlicher Raum
Rünenberg BL Ländlicher Raum
Seltisberg BL Ländlicher Raum
Sissach BL Regionalzentrum
Tecknau BL Äusserer Korridor
Tenniken BL Ländlicher Raum
Thürnen BL Ländlicher Raum
Ziefen BL Ländlicher Raum
Zunzgen BL Ländlicher Raum
Korridor Hochrhein
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Grenzach-Wyhlen D Innerer Korridor
Rheinfelden (D) D Regionalzentrum
Augst BL Innerer Korridor
Birsfelden BL Innerer Korridor
Giebenach BL Ländlicher Raum
Kaiseraugst AG Innerer Korridor
Magden AG Ländlicher Raum
Möhlin AG Äusserer Korridor
Mumpf AG Äusserer Korridor
Muttenz BL Innerer Korridor
Pratteln BL Innerer Korridor
Rheinfelden (CH) AG Regionalzentrum
Stein AG Regionalzentrum
Wallbach AG Äusserer Korridor
Zeiningen AG Ländlicher Raum
Korridor Laufental/Thierstein
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Blauen BL Ländlicher Raum
Breitenbach SO Äusserer Korridor
Brislach BL Ländlicher Raum
Duggingen BL Äusserer Korridor
Grellingen BL Äusserer Korridor
Himmelried SO Ländlicher Raum
Laufen BL Regionalzentrum
Nenzingen BL Ländlicher RaumLändlicher Raum
Röschenz BL Ländlicher Raum
Wahlen BL Ländlicher Raum
Zwingen BL Äusserer Korridor
Burg i. L. BL Ländlicher Raum
Bärschwil SO *
Beinwil SO *
Büsserach SO *
Dittingen BL *
Erschwil SO *
Fehren SO *
Grindel SO *
Kleinlützel SO *
Liesberg BL *
Meltingen SO *
Nunningen SO *
Roggenburg BL *

* Diese Gemeinden zählen gemäss der Definition des Bundesamtes für Statistik nicht zur Agglomeration Basel. Die Gemeinden gehören allerdings zum funktionalen Raum Laufental / Thierstein und werden im Korridorprozess Laufental / Thierstein mit berücksichtigt.

Korridor Leimental
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Allschwil BL Innerer Korridor
Bättwil SO Äusserer Korridor
Biel-Benken BL Ländlicher Raum
Binningen BL Innerer Korridor
Bottmingen BL Innerer Korridor
Ettingen BL Innerer Korridor
Hofstetten-Flüh SO Äusserer Korridor
Oberwil BL Innerer Korridor
Rodersdorf SO Äusserer Korridor
Schönenbuch BL Ländlicher Raum
Therwil BL Innerer Korridor
Witterswil SO Äusserer Korridor
Korridor Oberrhein/Kandertal
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Bad Bellingen D Äusserer Korridor
Binzen D Äusserer Korridor
Efringen-Kirchen D Äusserer Korridor
Eimeldingen D Äusserer Korridor
Fischingen D Ländlicher Raum
Kandern D Regionalzentrum
Rümmingen D Äusserer Korridor
Schallbach D Ländlicher Raum
Schliengen D Äusserer Korridor
Weil am Rhein D Innerer Korridor
Korridor Saint-Louis
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Attenschwiller F Ländliche Gemeinde
Bartenheim F Äusserer Korridor
Berentzwiller F Ländlicher Raum
Blotzheim F Äusserer Korridor
Brinckheim F Ländlicher Raum
Buschwiller F Ländlicher Raum
Folgensbourg F Ländlicher Raum
Hagenthal-le-Bas F Ländlicher Raum
Hagenthal-le-Haut F Ländlicher Raum
Hégenheim F Innerer Korridor
Helfrantzkirch F Ländlicher Raum
Hésingue F Innerer Korridor
Huningue F Innerer Korridor
Kappelen F Ländlicher Raum
Kembs F Äusserer Korridor
Knoeringue F Ländlicher Raum
Koetzingue F Ländlicher Raum
Leymen F Äusserer Korridor
Magstatt-le-Bas F Ländlicher Raum
Michelbach-le-Bas F Ländlicher Raum
Michelbach-le-Haut F Ländlicher Raum
Muespach F Ländlicher Raum
Muespach-le-Haut F Ländlicher Raum
Neuwiller F Ländlicher Raum
Ranspach-le-Bas F Ländlicher Raum
Ranspach-le-Haut F Ländlicher Raum
Rantzwiller F Ländlicher Raum
Rosenau F Ländlicher Raum
Saint-Louis F Innerer Korridor
Sierentz F Regionalzentrum
Stetten F Ländlicher Raum
Uffheim F Ländlicher Raum
Village-Neuf F Innerer Korridor
Waltenheim F Ländlicher Raum
Wentzwiller F Ländlicher Raum
Korridor Wiesental
Gemeinde Teilraum Raumtyp
Bettingen BS Innerer Korridor
Inzlingen D Ländlicher Raum
Lörrach D Innerer Korridor
Maulburg D Äusserer Korridor
Riehen BS Innerer Korridor
Schopfheim D Regionalzentrum
Steinen D Äusserer Korridor
Hausen D *
Zell D *

* Laut Bundesamt für Statistik derzeit formal nicht zum Korridor zugehörig, Aufgrund ihrer Lage an der S-Bahn und dem Interesse der Gemeinden aber mit in den Prozess einbezogen.